NFP74

NFP74

Nationales Forschungsprogramm 74

Das CoLiPri-Projekt ist in eine aktuelle grosse nationale Strategie, das Nationale Forschungsprogramm (NFP 74 «Smarter Health Care») eingebettet. Der Bundesrat beauftragte 2015 den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) mit der Durchführung des Programms.

Obwohl das Schweizer Gesundheitssystem als eines der weltweit besten gilt, was Indikatoren wie Lebenserwartung, Zahl der Gesundheitsfachpersonen und Patientenzufriedenheit deutlich veranschaulichen, ist es dennoch mit folgenden Herausforderungen konfrontiert:

  • Überalterung der Bevölkerung
  • Zunahme von chronischen Krankheiten

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, muss das Schweizer Gesundheitssystem daher vermehrt auf Prävention und Gesundheitsförderung sowie auf eine langfristig angelegte, patientenzentrierte und integrierte Versorgung ausgerichtet werden.

So bestehen die Ziele des NFP darin, diagnostische, präventive und therapeutische Leistungen und deren Verwendung zu verbessern sowie die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Berufsgruppen zu stärken.

Um diesem Ziel Rechnung zu tragen, ist im CoLiPri-Projekt die positive Evaluation der Einrichtung, das heisst Nachweis der Effektivität durch wissenschaftliche Studien in der Modellphase für eine spätere Verfestigung der Einrichtung, respektive Übernahme in die Regelversorgung essentiell.